Web oficial de la Fundación Juan March

Triptychon

[14]
Ida Kerkovius (1879-1970)
Triptychon, 1965

Öl auf Leinwand, 101 x 70 cm
Sammlung DaimlerChrysler


Das religiöse Thema des Triptychons bezieht sich möglicherweise auf die biblische Szene der Drei Marien unterm Kreuz: Die Himmelfahrt Mariens mit zwei Engeln (Mitte), umgeben von deren Schwester Maria mit einem Grabtuch am Boden (links) und – vermutlich – Maria Magdalena, am leeren Grabe Christi wachend (rechts). Das einem Flügelaltar vergleichbare Gemälde ist ein spätes Hauptwerk Kerkovius’. Es veranschaulicht, wie die farbige Suggestivität und die religiös durchdrungene Figurenkonzeption ihres Lehrers Hölzel, dem sie eng verbunden bleibt, ihr Werk zeitlebens durchdringt.


Zurück Zurück  |  Weiter Weiter
Museu Fundación Juan MarchFundación Juan MarchSammlung DaimlerChrysler