Web oficial de la Fundación Juan March

Eine und vier gleiche Gruppen

[29]
Richard Paul Lohse (1902-1988)
Eine und vier gleiche Gruppen, 1949/68

Öl auf Leinwand, 120,5 x 120,5 cm
Sammlung DaimlerChrysler


Lohse entwickelt seine avancierten Überlegungen zu einer eigengesetzlichen, konkreten Malerei in den ersten Nachkriegsjahren und beschäftigt sich seit 1943 ausschließlich mit horizontalen und vertikalen Bildgliederungen, wofür Eine und vier gleiche Gruppen ein frühes Beispiel ist. Um jeglichen Eindruck künstlerischer Intuition oder Spontaneität von vorneherein zu vermeiden, definiert Lohse die einzelnen Parameter jeder Arbeit vor dem Malvorgang. Zahlenverhältnisse bilden das zugrunde liegende System eines jeden Bildes und bestimmen Format, Anzahl und Breite der Farbstreifen sowie die Zahl der Farben und deren Reihung.


Zurück Zurück  |  Weiter Weiter
Museu Fundación Juan MarchFundación Juan MarchSammlung DaimlerChrysler