Web oficial de la Fundación Juan March

ZZO, ZZP, ZZQ

[48]
Heimo Zobernig (geb. 1958)
ZZO, ZZP, ZZQ , 1986

Gouache, Klebeband auf Papier, 3 Arbeiten: 29,5 x 21 cm / 29,5 x 21 cm / 29,5 x 21 cm
Sammlung DaimlerChrysler


Zobernigs Gruppe der Arbeiten auf Papier gehören in die Zeit, als er Mitte der 1980er Jahre im Kreis des Wiener ‚Neo Geo‘ mit seinen konzeptuell-geometrischen Arbeiten eine Gegenposition zum Wiener Aktionismus schafft. Seine Arbeiten sind immer auf ein Minimum reduziert, er verwendet meist alltägliche Materialien (hier etwa Klebeband auf Papier), wobei die Arbeiten häufig bewusst Spuren einer lässigen manuellen Fertigung aufweisen. In seinen Werken setzt Zobernig sich häufig aus einer ironischen Distanz mit historischen Positionen der abstrakten Kunst des 20. Jahrhunderts auseinander.


Zurück Zurück  |  Weiter Weiter
Museu Fundación Juan MarchFundación Juan MarchSammlung DaimlerChrysler